Kostenfreie Lieferung ab 40 Euro
2 - 3 Werktage Lieferzeit
Hotline +49 7253 9596 - 70

Datenschutz

Die Rocarde GmbH (nachfolgend Rocarde genannt) freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage und den Online-Shop und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Schmuckkollektionen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten während des gesamten Online Besuchs ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich bei Rocarde sicher fühlen.

Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir bei Rocarde während Ihres Besuches auf unserer Homepage und im Online-Shop erfassen und wie diese genutzt werden.

Datenschutzerklärung

Wir wissen, dass Ihnen als Kunde von Rocarde der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Daten wichtig ist. Wir schätzen Ihr Vertrauen und versichern, dass wir uns jederzeit bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Informationen streng an die gesetzlichen Rahmenbedingungen halten.

Wann nutzt und verarbeitet Rocarde persönliche Daten?

In einigen Fällen benötigen wir personenbezogene Daten von unseren Kunden, und zwar:

  • bei der Bestellung von Waren
  • bei der Anforderung von Informationen
  • bei der Anmeldung zum Newsletter
  • bei der Kontaktaufnahme mit Rocarde

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos oder Registrierung für unseren Newsletter, freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Speicherung des Vertragstextes bei der Bestellung

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit hier einsehen. Vergangene Bestellungen können Sie in Ihrem Kundenkonto einsehen.

Setzt Rocarde auch Cookies ein?

Cookies sind alphanumerische Identifizierungszeichen (Textdateien), die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des jeweiligen Nutzers gespeichert werden. Rocarde setzt sogenannte Session-Cookies ein, die mit dem Schließen des Browsers sofort wieder gelöscht werden. Durch diese kommen Sie als Nutzer z.B. in den komfortablen Genuss der seitenübergreifenden Warenkorbanzeige, in der Sie ablesen können, wie viele Artikel sich gerade in Ihrem Warenkorb befinden und wie hoch Ihr aktueller Einkaufwert ist.

Darüber hinaus verwendet Rocarde auch Cookies, die über eine einzelne Session hinaus eingesetzt werden. Insbesondere diese Cookies dienen dazu unsere Homepage und den Online-Shop nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie nach erfolgreicher Registrierung persönlich in unserem Online-Shop begrüßt und Ihnen Ihre letzten Bestellungen angezeigt werden.

Der ausschließliche Zweck von Cookies besteht darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen auf unserer Homepage und im Online-Shop so angenehm wie möglich zu gestalten. In den Cookies werden außerdem keine sicherheitsrelevante Daten oder Adressdaten gespeichert. Damit Sie unsere Homepage und den Online-Shop in vollem Umfang nutzen können, sollten Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies akzeptiert werden. Natürlich können Sie das automatische ablegen von Cookies in den Einstellungen Ihres Browser auch deaktivieren. Allerdings ermöglichen Ihnen Cookies, einige essentielle Funktionen zu nutzen, so dass wir Ihnen empfehlen, die Cookie-Funktionen aktiviert zu lassen. Zum Beispiel können Sie keine Waren in Ihren Einkaufswagen legen, nicht zum Warenkorbprozess gehen oder andere Funktionen auf www.rocarde.de nutzen, wenn Cookies nicht zugelassen werden.

Wie schützt Rocarde Ihre persönlichen Daten?

Die Rocarde Homepage und der Online-Shop arbeiten mit einer 128bit-SSL-Verschlüsselung. SSL steht für "Secure Socket Layer" und ist ein Verschlüsselungsverfahren, welches im Internet höchste Sicherheitsstandards garantiert. Der gesamte Bestellvorgang, Ihre Stammdatenverwaltung als auch die Seiten Newsletter, Kontakt und Retoure sind besonders verschlüsselt, d.h. sobald Sie z.B. Ihren Namen, Ihre Adresse, Details einer Kreditkarte oder Bankverbindung eingegeben und abschicken, wird die Verschlüsselung aktiviert.

Diese Daten werden mittels SSL-Zertifikaten von Comodo während der Übertragung vor nicht autorisierten Eingriffen oder Manipulation geschützt, so dass Dritte die Daten weder lesen noch speichern können. Jedes SSL-Zertifikat für eine Homepage und einen Online-Shop wird erst nach einer Überprüfung des jeweiligen Unternehmens vergeben. Als Symbol für die Verschlüsselung sehen Sie in der unteren Bildschirmleiste oder neben der Adresszeile Ihres Browsers ein Schloss. Alle folgenden Seiten werden dann umgehend durch SSL abgesichert.

Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unsere Website zur Verbesserung des Datenschutzes Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIp()" verwendet. Das heißt, dass IP-Adressen nur verkürzt erfasst und weiterverarbeitet werden. Eine direkte Personenbeziehbarkeit bei der Analyse der Nutzung unserer Website ist daher ausgeschlossen.

Sie können das Setzen der Google Analytics-Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Darüber hinaus können Sie die Erfassung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer auf die Nutzung der Website bezogenen Daten verhindern, indem Sie das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics installieren. Das Browser-Add-on zur Deaktivierung sowie weitere Informationen und Hinweise zur Installation finden Sie unter: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Websites verhindert.

Sie können Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und die Anzeigen im Google Display-Netzwerk anpassen, indem Sie dies im Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) einstellen.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Rocarde wird diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit entsprechend den künftigen gesetzlichen Anforderungen und Änderungen hinsichtlich der Verwendung von personenbezogenen Daten und Informationen anpassen.

Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Rocarde GmbH
Datenschutzbeauftragte
Seifensiedergasse 1
76669 Bad Schönborn

E-Mail: datenschutz@rocarde.de